Finstere Sphären

Unterwegs zu den Lichtsphären

Die finsteren Sphären im Jenseits dienen dazu, die finsteren Gefühle abzulegen, um danach die erste Lichtsphäre betreten zu können.
Nach den Büchern von Jozef Rulof
Abbildung: La Divina Commedia, siehe: Dante und Doré.
Ein Mensch mit einem finsteren oder dämmerhaften Gefühlsleben kann nach dem irdischen Leben in einer finsteren oder dämmerhaften Sphäre im Jenseits auskommen.
Grundsätzlich ist er unterwegs zu den Lichtsphären.
Wenn er von seinen finsteren Gefühlen loskommen kann, kann er in die erste Lichtsphäre eintreten.
Direkt unterhalb der ersten Lichtsphäre liegt das Dämmerland.
Und in der tiefen Finsternis liegt das Tal der Schmerzen.

Quellen und Vertiefung