Hölle

Zum Glück nicht für die Ewigkeit

Die Hölle ist ein zeitlicher Aufenthaltsort für Seelen, die sich auf dem Weg zu den Lichtsphären befinden.
Nach den Büchern von Jozef Rulof.
Abbildung: La Divina Commedia, siehe: Dante und Doré.
Auf der Erde wird von Hölle gesprochen, in Jozef Rulofs Büchern wird sie finstere Sphären genannt und als ein zeitlicher Aufenthaltsort für Seelen mit einem finsteren und niederreißenden Gefühlsleben beschrieben.
Diese Seelen sind auf dem Weg zur ersten Lichtsphäre, die sie erreichen können, indem sie loslassen von ihren finsteren Gefühlen.

Quellen und Vertiefung