Wayti

Die "Stichting Wayti Uitgeverij" (Stiftung Wayti Verlag, kurz Wayti) wurde am 7. April 1993 gegründet.
Der Hauptgrund für die Verlagsgründung bestand darin, die Bücher von Jozef Rulof in die Buchhandlungen zu bringen.
Bis 1993 wurden die Bücher von der Stiftung „Das Zeitalter des Christus" herausgegeben, verbreitet und verkauft.
Aber seit 1993 ist in den Niederlanden die Verteilung von Büchern über den Buchhandel den anerkannten Verlagen vorbehalten.
Darum wurde der Wayti Verlag ins Leben gerufen, um als anerkannter Verlag Bücher im gesellschaftlichen Kreis der Buchhandlungen verteilen zu können.
Seit 1. Juli 2007 sind alle Bücher von Jozef Rulof wieder bei der Stiftung „Das Zeitalter des Christus" erhältlich.
Dadurch übernimmt „Das Zeitalter des Christus" ihre Aufgabe, wie sie sie auch bis 1993 erfüllt hat: Allen Interessierten alle Bücher von Jozef Rulof zugänglich zu machen. Ermöglicht wurde dies durch eine Änderung der Buchhandelspolitik in den Niederlanden, denn ab 2006 durfte jeder Bücher veröffentlichen und über den Buchhandel vertreiben; das Monopol der anerkannten Verlage wurde aufgehoben. Dadurch war es nicht mehr erforderlich, dass für die Arbeit rund um das Werk Jozef Rulofs zwei Stiftungen nebeneinander existieren.