Wiese

Besuch bei geliebten Verstorbenen

Die Wiese ist nach Jozef Rulof eine Sphäre im Jenseits, wo der Mensch von der Erde seine verstorbenen Lieben wiedersehen kann, wenn er des Nachts aus seinem Körper austritt.
Nach den Büchern von Jozef Rulof
Die Wiese ist ein Ort der Erholung, wo sich der irdische Mensch vorübergehend ausruhen und zu Kräften kommen kann, wenn er seine verstorbenen Lieben wiedersieht.
Das verleiht ihm Stärke und Widerstandskraft, um sein Leben auf der Erde weiter bewältigen zu können.

Quellen und Vertiefung